OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Weihnachtliches

Bratapfel

Bratapfel
  • 4 Äpfel
  • 100g Marzipanrohmasse
  • 40-50g Walnüsse (gehackt)
  • 10g Puderzucker
  • 2 Eßl. Rum
  • ein wenig Butter
  • 1 Teel. Apfelkuchengewürz

Marzipanrohmasse, Walnüsse, Puderzucker  und Rum miteinander vermengen. Bei den  Äpfeln das Kerngehäuse ausstechen und mit der Marzipanmasse füllen. Die Muffinschälchen leicht einfetten, die Äpfel reinstellen. Die Äpfel mit Apfelkuchengewürz bestreuen und Butterflöckchen  daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen  Umluft: 150 °C 20-25  Minuten backen.
Dazu Vanillesauce oder Vanille Eis reichen.

Weihnachtsmarmelade

Weihnachtsmarmelade
  • 4 dicke Apfelsinen
  • 1 große Birne
  • 4 Sternanis
  • 2 Zimtstangen
  • 5 Nelken
  • 500g Gelierzucker 2:1
  • evtl. etwas Fruchtsaft

Die Apfelsinen schälen, die weiße Haut entfernen und kleinschneiden. Die Birne schälen und auch in Stücke schneiden. Alles leicht pürieren. Mit den Gewürzen in einen Meßbecher geben. Die Masse sollte einen Liter ergeben, ansonsten mit Fruchtsaft auffüllen. Alles in einen Topf geben, den Gelierzucker einrühren. Unter Rühren aufkochen, dann stark sprudelnd 3 Minuten unter Rühren kochen lassen.
In vorbereitete Gläser füllen und sofort verschliessen.